javascript:void(0);
/~/media/AF11C0C2B3084A35B0BFEB787A9EB831.jpg
activeSlide-orange
Bogenschießen
Bogenschießen
javascript:void(0);
/~/media/3BC8792228644A6EA477253CCE5BCD90.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/9F1CBAE52F5242AEAF568E42291EAFB9.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/CF7E4547090F49EFA968462039B9AC56.jpg
activeSlide-orange
Geführte Wanderung
Geführte Wanderung
javascript:void(0);
/~/media/5B1F1CB783064C27BB90063944601AE4.jpg
activeSlide-orange
Seilbrückenbau
Seilbrückenbau
Print

Erlebnispädagogische Bausteine

Bei diesen zahlreichen Angeboten ist garantiert für jeden etwas dabei. Überzeugen Sie sich selbst.

icon_person_3 Bausteine der Reise

01-Hochseilgarten und Teamparcours

Der Hochseilgarten - Teamparcours in Oberrimsingen bietet unterschiedlichste, herausfordernde Aufgabenstellungen in einer reizvollen parkähnlichen Umgebung. Die einzelnen Stationen des Parcours, nämlich Niedrigseilstationen am Boden und Hochseilstationen in einer Höhe bis zu 14 Metern, bieten eine Vielfalt unterschiedlichster Herausforderungen, die den jeweiligen Gruppen angepasst werden.
Für Gruppen aller Altersklassen hat der Veranstalter spezielle pädagogische Programme entwickelt, die auf der Grundlage von Spaß und Gemeinschaftserlebnissen die sozialen Kompetenzen der Gruppenmitglieder fördern.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Programmdauer: 4 oder 6 Stunden
Preis: Halbtagsveranstaltung / Programmdauer bis 4 Stunden - 24 € pro Person
Preis: Tagesveranstaltung / bei einer Programmdauer bis 6 Stunden -
28,50 € pro Person

Die Kosten für den ÖPNV sind im Preis nicht enthalten.

Kooperation Jugendherberge Freiburg – do & be Training, Freiburg


Zusatzinformationen zum Hochseilgarten-Teamparcours:

Gut zu wissen:
Das erlebnispädagogische Standardangebot Hochseilgarten und Teamparcours besteht zu gleichen Teilen aus teamdynamischen Aktivitäten (Spielen und Übungen am Boden) und Aktionen im Hochseilgarten.

Sie können für Ihr Programm folgende Inhalte buchen

1. Nur Teamparcours mit einer riesigen Auswahl an Teamübungen und Teamspielen
2. Das Standardprogramm Hochseilgarten + Teamparcours mit einer Mischung der Aktivitäten (s.o.)
3. Ein reines Hochseilgartenprogramm in deren Verlauf die einzelnen Bereiche des Team-Hochseilgartens durchlaufen werden können

Teamparcours oder Team Olympiade in Oberrimsingen

Eine dynamische, altersangepasste Mischung von Bewegungsspielen, Team Games und Team Problemlösungsaufgaben. Das spielerische Angebot zur Förderung einer guten Klassenatmosphäre und eines guten Miteinanders.

Bei der Teamolympiade werden die Teamergebnisse zusätzlich mit Punkten bewertet, so dass am Ende eine altersangepasste Siegerehrung durchgeführt werden kann.

Hochseilgarten + Teamparcours in Oberrimsingen

Teamübungen zur altersangepassten Förderung sozialer Kompetenzen und ausgesuchte Hochseilelemente zur Stärkung des Selbstbewusstseins der Einzelnen, stehen bei diesem Tagesprogramm neben jeder Menge Spaß im Vordergrund.

Hochseilgarten in Oberrimsingen
Besondere Hochseilelemente, die sowohl in Trainersicherung, sowie auch in Team- und Gruppensicherung begangen werden. Im Mittelpunkt stehen das gemeinsame Agieren und die Aufmerksamkeit für die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer.
Aufregende Erlebnisse in 1er, 2er und 3er Konstellationen sind in unserem, speziell für diese Themen gestalteten Hochseilgarten möglich.

Wir führen keine Programme „von der Stange“ durch, sondern passen den Programmablauf dem Alter und den Fähigkeiten der Teilnehmer an.
Unsere Veranstaltungen haben keinen Konsumcharakter, das bedeutet, dass alle Teilnehmer aktiv gefordert sind. Dabei werden sie immer von Fachpersonal in ihren Aktionen gesichert, begleitet und angeleitet.

Es wird von niemandem körperliche Höchstleistungen verlangt und es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. Individuelle Einschränkungen werden immer berücksichtigt.
Es gilt bei allen Aktivitäten das Prinzip der Freiwilligkeit. Selbstverständlich sorgt der Veranstalter dafür, dass der Spaß bei allen Aktivitäten nicht zu kurz kommt.


Bitte beachten Sie folgende Sicherheitshinweise:
Während der Veranstaltung haben die Begleitpersonen weiterhin die Aufsichtspflicht über Ihre Schüler. Die Mitarbeiter von do & be Training übernehmen die Verantwortung für den Programmablauf und die technisch einwandfreie Anleitung und Durchführung an den Elementen.
Die Veranstaltungen finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt, die einzige Ausnahme ist Sturm und Gewitter in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort.
Jeder Teilnehmer sollte immer eine Regenjacke dabei haben. Die sonstige Kleidung sollte den Wetterbedingungen und der Aktion angepasst sein.
Wir empfehlen festes Schuhwerk am besten Wanderschuhe aber auch Turnschuhe sind in Ordnung. Sandalen sind weniger geeignet.
Für Brillenträger empfehlen wir dringend ein Brillenband.
Gesundheitliche Einschränkungen sind den Mitarbeitern von do & be Training mitzuteilen.
Auf der Anlage besteht striktes Alkoholverbot. Bei Zuwiderhandlung werden Teilnehmer vom Programm ausgeschlossen.
In den Gurtzonen besteht striktes Rauchverbot. Bei Zuwiderhandlung werden Teilnehmer vom Programm ausgeschlossen. Es gibt für Personen über 16 Jahre ausgewiesene Raucherplätze, sofern dies im Rahmen der schulischen Veranstaltung erlaubt ist.

Preis: 22 € pro Person, 4 Stunden - 28,00 € p. P. für 6 Stunden

02-Kisten- und Baumklettern

Kisten- und Baumklettern auf dem Gelände der Jugendherberge

In der direkten Umgebung der Jugendherberge haben wir verschiedene Kisten- und Baumkletterstationen mit unterschiedlichem Herausforderungsgrad eingerichtet. Bewegung, Geschick und Körperbeherrschung sind neben einer Menge Spaß die zentralen Themen

Minimale Teilnehmerzahl: 20 Personen
Programmdauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 16 € pro Person

Betriebsmittel und sonstige Sicherungsmittel werden gestellt.

Kooperation JH Freiburg – Firma do & be Training, Freiburg

Zusatzinformationen zum Kisten- und Baumklettern

Gut zu wissen:
Beim Baum- und Kistenklettern in der direkten Umgebung der Jugendherberge Freiburg sind Koordination und Konzentration gefragt und spätestens ab der zehnten Kiste bzw. ab 5 Metern Höhe wird die Sache anspruchsvoll und spannend.

Vielen Teilnehmern gelingt beim wiederholten Versuch das von uns angestrebte Erlebnis, des „über sich selbst Hinauswachsens“ mit dazugehörigen Schmetterlingen im Bauch.

Jeder wird bei seinen Kletteraktionen entweder durch die Trainer oder aber in einem bewährten und absolut sicheren Teamsicherungsverfahren gesichert.

Alle technischen Aufbauten zum Baum- und Kistenklettern sind redundant, also doppelt gesichert. Der Übungsaufbau ermöglicht allen Teilnehmern, unabhängig von deren körperlicher Konstitution die Teilnahme am Kistenklettern.

Es wird von niemandem körperliche Höchstleistungen verlangt und es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. Individuelle Einschränkungen werden immer berücksichtigt.

Es gilt bei allen Aktivitäten das Prinzip der Freiwilligkeit. Selbstverständlich sorgt der Veranstalter dafür, dass der Spaß bei allen Aktivitäten nicht zu kurz kommt.

Erlebnispädagogische Themen beim Baum- und Kistenklettern:
Konzentration, Körpererfahrung, Gleichgewichtssinn, Mut, Motivation durch Erfolgserlebnisse

Bitte beachten Sie folgende Sicherheitshinweise:
Während der Veranstaltung haben die Begleitpersonen weiterhin die
Aufsichtspflicht über ihre Teilnehmer. Die Mitarbeiter der Firma do & be Training übernehmen die Verantwortung für den Programmablauf und die technisch einwandfreie Anleitung und Durchführung an den Elementen.
* Die Veranstaltungen finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt, die einzige Ausnahme ist Sturm und Gewitter in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort
* Alle Teilnehmer sollten immer eine Regenjacke dabei haben. Die sonstige Kleidung sollte den Wetterbedingungen und der Aktion angepasst sein.
Insbesondere beim Baumklettern kann es zu Verschmutzung von Kleidung kommen.
* Wir empfehlen festes Schuhwerk oder geeignete Turnschuhe. Offene Schuhe, Sandalen und Flip Flops sind nicht geeignet.
* Für Brillenträger empfehlen wir ein Brillenband.
* Gesundheitliche Einschränkungen sind den Mitarbeitern unmittelbar im Vorfeld der Veranstaltung mitzuteilen

Preis: 18 € pro Person

03-Bogenschießen

„Bogenschießen auf der Bogenschießanlage auf dem Gelände des Hochseilgarten-Teamparcours in Oberrimsingen“

Auf der weitläufigen Anlage in Oberrimsingen haben wir die Möglichkeit das traditionelle Bogenschießen (ohne technische Hilfsmittel wie Zielvorrichtungen) zu erlernen und durchzuführen.
Das Besondere dabei ist natürliche Umgebung, die das Bogenschießen hier zu einem besonderen Erlebnis macht.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Programmdauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 16 € pro Person

Kooperation JH Freiburg – Firma do & be Training, Freiburg

Zusatzinformationen zum Bogenschießen

Gut zu wissen:
Auf der Bogenschießanlage in Oberrimsingen geht es um das Erlernen des sogenannten Instinktschießens, dem Schießen ohne zusätzliche technische Hilfsmittel wie z.B. Zieleinrichtungen.

Die Teilnehmer machen dabei oftmals die Erfahrung, dass das, was einfach und unspektakulär aussieht, in der Praxis viel Ausdauer und Konzentration erfordert, um zum Ziel (in das Ziel) zu gelangen.

Es wird von niemandem körperliche Höchstleistungen verlangt und es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. Individuelle Einschränkungen werden immer berücksichtigt.

Es gilt bei allen Aktivitäten das Prinzip der Freiwilligkeit.

Selbstverständlich sorgt der Veranstalter dafür, dass der Spaß bei allen Aktivitäten nicht zu kurz kommt.

Erlebnispädagogische Themen beim Bogenschießen:
Koordination, Ruhe und Konzentration, Motivation durch Erfolgserlebnisse, Spaß beim Schießen auf unterschiedliche Ziele.

Bitte beachten Sie folgende Sicherheitshinweise:
* Während der Veranstaltung haben die Begleitpersonen weiterhin die
Aufsichtspflicht über ihre Schüler. Die Mitarbeiter der Firma do & be Training übernehmen die Verantwortung für den Programmablauf und die technisch einwandfreie Anleitung und Durchführung an den Elementen.
* Die Veranstaltungen finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt, die einzige Ausnahme ist Sturm und Gewitter in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort.
* Alle Teilnehmer sollten immer eine Regenjacke dabei haben. Die sonstige Kleidung sollte den Wetterbedingungen und der Aktion angepasst sein.
* Wir empfehlen festes Schuhwerk oder geeignete Turnschuhe. Offene Schuhe, Sandalen und Flip Flops sind nicht geeignet.
* Für Brillenträger empfehlen wir ein Brillenband.
* Gesundheitliche Einschränkungen sind den Mitarbeitern unmittelbar im Vorfeld der Veranstaltung mitzuteilen.

Preis: 17 € pro Person

04-City Challenge Freiburg

City Challenge durch die Altstadt von Freiburg

Stadterkundung einmal anders – neben den klassischen Elementen einer Stadtschnitzeljagd geht es hier auch um das Kennenlernen der Menschen in Freiburg und um das Lösen ungewohnter kniffliger, aber auch herausfordernder Aufgabenstellungen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Programmdauer: ca. 3 Stunden
Preis: 16 € pro Person

Die Kosten für den ÖPNV sind im Preis nicht enthalten.
Kooperation JH Freiburg – do & be Training, Freiburg

Zusatzinformationen zur City Challenge in Freiburg

Die kleine Freiburg City Challenge vereint klassische Elemente einer Schnitzeljagd mit teamdynamischen Aufgabenstellungen, bei denen die einzelnen Gruppen besonders im Hinblick auf ihre Kommunikation und ihre Kooperation gefragt sind. Nicht zuletzt ist Kreativität und „um die Ecke“ denken entscheidend für den Ausgang einer City Challenge. Alle Aufgabenstellungen werden mit einem Punktesystem bewertet und bei der gemeinsamen Auswertung der Arbeitsergebnisse stellt sich dann am Ende heraus, welches Team die Nase vorne hat.

Bei der Einteilung der Teams (bis zu 4 Teams je Gruppe) achten wir darauf, dass sich Gruppenkonstellationen ergeben, die im Alltag so nicht entstehen würden.

Wie bei allen unseren Veranstaltungen hat auch die City Challenge keinen Konsumcharakter, das bedeutet, dass alle Teilnehmer aktiv gefordert sind, sich mit ihren individuellen Fähigkeiten an der Lösung der gestellten Aufgaben zu beteiligen.

Von keinem Teilnehmer werden körperliche Höchstleistungen verlangt und es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. Individuelle Einschränkungen werden immer berücksichtigt. Es gilt bei allen Aktivitäten das Prinzip der Freiwilligkeit. Selbstverständlich sorgen wir dafür, dass der Spaß bei allen Aktivitäten nicht zu kurz kommt.

Erlebnispädagogische Themen:
Sich als Gruppe organisieren, gemeinsam eine Strategie verfolgen, als Team Erfolg haben, selbstbewusst in der Gruppe auftreten, sich etwas trauen


Bitte beachten Sie folgende Sicherheitshinweise:

Die Veranstaltungen finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt, die einzige Ausnahme ist Sturm und Gewitter in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort.
* Jeder Teilnehmer sollte immer eine Regenjacke dabei haben. Die sonstige Kleidung muss den Wetterbedingungen und der Aktion angepasst sein.
* Die einzelnen Teams machen sich unbegleitet und eigenverantwortlich auf den Weg in die Freiburger Altstadt. Jedes Team tauscht vor Beginn der Veranstaltung eine Mobilnummer mit dem verantwortlichen Teamer aus.
* Start- und Zielpunkt ist der Musikpavillon im Stadtgarten in Freiburg (unweit Mercure Hotel am Münster). Eine Fußgängerbrücke führt vom Karlsplatz direkt in den Stadtgarten. Das Überqueren des Leopoldringes ist nicht notwendig.
* Es werden immer Endzeiten vereinbart, an denen sich alle Teams wieder im Stadtgarten versammeln, unabhängig davon, wie viele Aufgabenstellungen schon bewältigt wurden.
* Es gelten alle sonst üblichen Verkehrsvorschriften im öffentlichen Raum, hier insbesondere der Hinweis auf die durch die Fußgängerzone verlaufenden Linien der Freiburger Straßenbahnen.

Preis: 17 € pro Person

05-Seilbrückenbau und Seilbrückenbegehung

Seilbrückenbau und Seilbrückenbegehung auf einem Gelände in unmittelbarer Nähe der Jugendherberge

Die Themen gemeinsam Planen, Entscheiden und Umsetzen stehen im Focus dieses teamdynamischen Programms. In der Regel bauen 2-3 Teams unter Anleitung jeweils eine Seilbrücke und begehen diese dann gemeinschaftlich.
Eine Auswertung der Aktionen und eine anschließende Transfereinheit machen dieses Angebot insbesondere für ältere Schüler (ab Klasse 8) interessant.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Programmdauer: ca. 4 Stunden mit Fußweg in den Wald
Preis: 20,50 € pro Person

Kooperation JH Freiburg – do & be Training, Freiburg

Zusatzinformationen zum Seilbrückenbau

In der Nähe der Jugendherberge Freiburg führen wir unsere altersangepassten Seilbrückenbauaktionen durch. Das Seilbrückenbauen ist ein sehr effektives erlebnispädagogisches Medium, um die Gruppendynamik einer Gruppe zu analysieren und in positive Bahnen zu lenken. Die Erfolgserlebnisse beim Seilbrückenbauen stärken im Besonderen das Wir-Gefühl einer Gruppe.
In Gruppen von 10-12 Teilnehmern werden in Eigenregie Seilbrücken aufgebaut und nach der technischen Prüfung durch unsere Trainer, in voller Sicherheitsausrüstung begangen. Eine abschließende Gesamtreflexion lenkt die Aufmerksamkeit der Teilnehmer nochmals auf die für die Teilnehmer wichtigen Themen.

Aufgrund der Komplexität der Aufgabenstellung empfehlen wir den Seilbrückenbau ab der achten Klassenstufe.

Wir führen keine Programme „von der Stange“ durch, sondern passen den Programmablauf dem Alter und den Fähigkeiten der Teilnehmer an.
Unsere Veranstaltungen haben keinen Konsumcharakter, das bedeutet, dass alle Teilnehmer aktiv gefordert sind. Dabei werden sie immer von Fachpersonal in ihren Aktionen begleitet und angeleitet.
Es wird von niemandem körperliche Höchstleistungen verlangt und es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. Individuelle Einschränkungen werden immer berücksichtigt.
Es gilt bei allen Aktivitäten das Prinzip der Freiwilligkeit.
Selbstverständlich sorgen wir dafür, dass der Spaß bei allen Aktivitäten nicht zu kurz kommt.

Erlebnispädagogische Themen:
Projektplanung, gemeinsam eine Strategie erarbeiten, Aufgabenverteilung, ressourcenorientiertes Arbeiten, Selbstauswertung der Arbeitsergebnisse

Bitte beachten Sie folgende Sicherheitshinweise:
Während der Veranstaltung haben die Begleitpersonen weiterhin die Aufsichtspflicht über Ihre Schüler. Die Mitarbeiter der Firma do & be Training übernehmen die Verantwortung für den Programmablauf und die technisch einwandfreie Anleitung und Durchführung an den Elementen.

Die Veranstaltungen finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt, die einzige Ausnahme ist Sturm und Gewitter in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort

Jeder Teilnehmer sollte immer eine Regenjacke dabei haben. Die sonstige Kleidung sollte den Wetterbedingungen und der Aktion angepasst sein.

Wir empfehlen festes Schuhwerk am besten Wanderschuhe aber auch Turnschuhe sind in Ordnung. Sandalen sind weniger geeignet.

Für Brillenträger empfehlen wir dringend ein Brillenband.

Gesundheitliche Einschränkungen sind den Mitarbeitern von do & be Training mitzuteilen.

Preis: 18 € pro Person

06-Nachtwanderungen direkt ab der Jugendherberge

Nachtwanderungen ab der Jugendherberge

„In der Nacht sind alle Katzen grau“ – nicht so bei unserer Nachtwanderung direkt ab der Jugendherberge durch den angrenzenden Wald. Sinneswahrnehmungsübungen und spielerische, altersangepasste Aktivitäten ergänzen die Erfahrung im Dunkeln. Unsere Nachtwanderungen führen wir bewusst ohne zusätzliche Hilfsmittel wie Fackeln oder Taschenlampen durch!

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Programmdauer: ca. 3 Stunden
Preis: 13 € pro Person

Kooperation JH Freiburg – do & be Training

Zusatzinformationen Nachtwanderungen:

Die Nachtwanderung und die dabei durchgeführten Natur- und Sinneswahrnehmungsaktivitäten sind der Altersklasse und dem Entwicklungsstand der Teilnehmer angepasst. Wir beginnen und beenden unsere Nachtwanderungen direkt an der Jugendherberge. Die Wegstrecken sind den Fähigkeiten der Teilnehmer und der Witterung angepasst.
Es gibt Übungen und Spiele an denen die ganze Gruppe teilnehmen kann und solche die in kleineren Teams und Gruppen absolviert werden.
Grundsätzlich bleibt die ganze Gruppe immer beieinander. Ein Trainer führt die Gruppe an und ein anderer schließt am Ende ab.

Erlebnispädagogische Themen bei der Nachtwanderung:
Naturerfahrung, Sinneswahrnehmungen, Bewegung und zur Ruhe kommen, Tagesabschluss


Bitte beachten Sie folgende Sicherheitshinweise:
Während der Veranstaltung haben die Begleitpersonen weiterhin die
Aufsichtspflicht über ihre Schüler. Die Mitarbeiter von do & be Training übernehmen die Verantwortung für den Programmablauf und die Anleitung und Durchführung der Aktivitäten.
* Die Veranstaltungen finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt, die einzige Ausnahme ist Sturm und Gewitter in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort.
* Alle Teilnehmer sollten immer eine Regenjacke dabei haben. Die sonstige Kleidung sollte den Wetterbedingungen und der Aktion angepasst sein.
* Wir empfehlen festes Schuhwerk oder geeignete Turnschuhe. Offene Schuhe, Sandalen und Flip Flops sind nicht geeignet.
* Während der Veranstaltung bitten wir auf den Gebrauch von Taschenlampen, sowie Mobiltelefonen zu verzichten

Preis: 13 € pro Person

07-Geführte Wanderungen im Schwarzwald

Wandern ist nicht langweilig! Der Schwarzwald ist landschaftlich sehr reizvoll und abwechslungsreich und bietet für jeden Geschmack etwas. Altersangepasste spielerische Aktivitäten gehören zum festen Bestandteil der geführten Schwarzwaldwanderungen

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Programmdauer: 4 – 5 Stunden
Preis: 13 € pro Person

Die Kosten für die Bahnfahrt sind im Preis nicht enthalten.

Kooperation JH Freiburg – do & be Training Freiburg

Zusatzinformationen zu unseren geführten Schwarzwaldwanderungen:

Variante 1:
Mit Bahn nach Hinterzarten. Über Felsenpfad oberhalb der Ravennaschlucht nach Himmelreich. Von dort mit Bahn zurück. Zeit inkl. Bahnfahrt : ca. 6,5h

Variante 2:
Mit Bahn nach Schluchsee / Aha. An der Südseite des Schluchsee entlang bis nach Seebrugg. Von dort mit Bahn zurück. Zeit inkl. Bahnfahrt ca. 6,5h

Variante 3:
Mit Bahn nach Hinterzarten. Über Löffeltal und durch Ravennaschlucht zurück nach Hinterzarten. Mit Bahn zurück.
Zeit inkl. Bahnfahrt : ca. 4,5h

Bitte beachten Sie folgende Sicherheitshinweise:

Die Veranstaltungen finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt, die einzige Ausnahme ist Sturm und Gewitter in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort

Jeder Teilnehmer sollte immer eine Regenjacke dabei haben. Die sonstige Kleidung sollte den Wetterbedingungen und der Aktion angepasst sein.

Wir empfehlen festes Schuhwerk am besten Wanderschuhe aber auch Turnschuhe sind in Ordnung.

Trittsicherheit ist bei allen 3 angebotenen Varianten gefragt.

Den Sicherheitshinweisen der begleitenden Wanderführer ist unbedingt Folge zu leisten.

Gesundheitliche Einschränkungen sind den Mitarbeitern von do & be Training mitzuteilen.

Preis: 15 € pro Person

08-Team Games an der Jugendherberge

Wie der Name schon sagt, geht es bei dem Angebot Team Games darum, sich im Team zu organisieren und eine möglichst schlaue Lösung zur gemeinschaftlichen Bewältigung der gestellten Aufgaben zu finden. Action, Dynamik und spielerische Gruppenaufgaben sind die Hauptbestandteile der Team Games.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Programmdauer: 3 Stunden
Preis: 18 € pro Person

Kooperation Jugendherberge Freiburg – do & be Training

Zusatzinformationen zu den Team Games:

Das erlebnispädagogische Angebot Team Games fördert insbesondere das Kennenlernen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander und stellt somit den idealen Einstieg für ein mehrtägiges Programm oder einen mehrtägigen Aufenthalt dar.

Eine Abfolge von spielerischen, mobilen Teamübungen, die wir rings um die Jugendherberge Freiburg aufbauen, stellt die zuvor gemischten Teams vor die Herausforderung, sich zu organisieren, eine Strategie zur Lösung der Aufgaben zu finden und diese dann gemeinsam erfolgreich zu bewältigen. Angeleitete Auswertungssequenzen nach den Übungen fördern das Verständnis für die Unterschiedlichkeit der Handlungsansätze.

Das Schlüsselthema bei dem Angebot Team Games sind die sozialen Kompetenzen und der spielerische Umgang damit. Der gemeinsame Erfolg bei der Bewältigung der Aufgaben soll Lust machen, den anderen besser kennen und schätzen zu lernen.
Auch beim Angebot Team Games steht der Spaß bei der Lösung der gemeinsamen Teamaufgaben im Vordergrund.

Bitte beachten Sie folgende Sicherheitshinweise:
* Die Veranstaltungen finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt, die einzige Ausnahme ist Sturm und Gewitter in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort
* Jeder Teilnehmer sollte immer eine Regenjacke dabei haben. Die sonstige Kleidung muss den Wetterbedingungen und der Aktion angepasst sein.
* Wir empfehlen festes Schuhwerk oder geeignete Turnschuhe. Offene Schuhe, Sandalen und Flip Flops sind nicht geeignet.
* Die einzelnen Teams werden von jeweils einem Teamer in ihren Aktionen angeleitet und begleitet.
* Individuelle gesundheitliche Einschränkungen sind den Teamern im Vorfeld der Aktivitäten mitzuteilen.

Preis: 18 € pro Person

09-Team Training Intensiv

Team Training Intensiv an der Jugendherberge

Nach dem Motto: „ Manchmal darf es auch etwas mehr sein“ gewichten wir bei diesem Angebot die Themen Kommunikation, Kooperation und Vertrauen. Das gemeinsame Handeln, das Miteinander und der respektvolle Umgang der Teilnehmer untereinander stehen hier im Focus. Altersangepasste Reflektionen unterstützen die gemachten Lernerfahrungen, gemeinschaftlich erarbeitete Klassenverträge erleichtern das Miteinander im Schulalltag

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Programmdauer: ca. 5 Stunden
Preis: 28,50 € pro Person

Kooperation Jugendherberge Freiburg – do & be Training

Zusatzinformationen zum Team Training Intensiv:

Gut zu wissen:
Das erlebnispädagogische Tagesprogramm Team Training intensiv führen wir direkt an der Jugendherberge in Freiburg oder in deren Räumlichkeiten durch.

Beim Team Training Intensiv gewichten wir vor allem Themen die den Umgang miteinander betreffen. Hierbei kommen oftmals auch Konflikthemen zur Sprache, die wir dann gemeinsam mit den Teilnehmern bearbeiten und gemeinsam mit diesen Strategien zur Konfliktvermeidung und zur Konfliktlösung erarbeiten.

Das Team Training Intensiv ist der individuellen Situation in der Gruppe angepasst. Alle Medien die zum Einsatz kommen sind vielfach erprobt und nach den altersbedingten kognitiven und sozialen Fähigkeiten der Teilnehmer hin ausgerichtet.

Wir führen beim Team Training Intensiv immer ein entsprechendes Vorgespräch mit den verantwortlichen Begleitern durch, um die Zielsetzungen so klar wie möglich gemeinsam zu erarbeiten.

Unser Grundverständnis:

„Es ist völlig normal, dass es in einer Klasse Konflikte gibt. Schwierig wird es nur, wenn diese Konflikte nicht, oder nicht adäquat bearbeitet werden. Dann nämlich besteht die Gefahr der Eskalation“

Beim Team Training Intensiv geht es also neben der Förderung klassischer Schlüsselkompetenzen wie:

- Kommunikationsfähigkeit
- Kooperationsfähigkeit
- Motivationsfähigkeit

auch und insbesondere um das „unangenehme“ aber zentral wichtige Thema der Konfliktfähigkeit.

Selbstverständlich gilt auch bei diesem Angebot das Prinzip der Freiwilligkeit und ebenso selbstverständlich sorgen wir dafür, dass der Spaß auch hier nicht zu kurz kommt.

Erlebnispädagogische Themen beim Team Training intensiv:

Kommunikations- und Konfliktfähigkeit,
gegenseitiger Respekt und Vertrauen,
Stärkung der Klassengemeinschaft.


Bitte beachten Sie folgende Sicherheitshinweise:
Während der Veranstaltung haben die Begleitpersonen weiterhin die
Aufsichtspflicht über ihre Schüler. Die Mitarbeiter von do & be Training übernehmen die Verantwortung für den Teamprozess und die körperliche und emotionale Sicherheit der Schüler.
* Die Veranstaltungen finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt, die einzige Ausnahme ist Sturm und Gewitter in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort.
* Alle Teilnehmer sollten immer eine Regenjacke dabei haben. Die sonstige Kleidung sollte den Wetterbedingungen und der Aktion angepasst sein.
* Gesundheitliche Einschränkungen sind den Mitarbeitern unmittelbar im Vorfeld der Veranstaltung mitzuteilen.

Preis: 27 € pro Person

10-Team-Event Vehikel-Bau

Ein „Vehikel“ bezeichnet umgangssprachlich ein etwas klappriges, in die Jahre gekommenes Gefährt. Dieser Begriff steht damit im Gegensatz zur tatsächlichen Aufgabestellung bei unserem Team-Event Vehikel-Bau, bei dem die Teilnehmenden besonders stabile und fahrtüchtige Gefährte bauen sollen. Der Begriff hat sich bei uns dennoch durchgesetzt, wir bevorzugen ihn
gegenüber den vielerlei anderen Begrifflichkeiten wie „Seifenkiste“, „Auto“ oder „Fahrzeug“, die
wir bei der Namensgebung auch im Kopf hatten.
Während der Bauphase sind die Kreativität und das volle Engagement aller Teilnehmenden gefragt;
Kooperation und Kommunikation sind entscheidende Aktionskriterien. Es gilt, sich auf eine Vorgehensweise zu einigen und diese gemeinsam umzusetzen. Die Bauphase ist damit, im zweiten Sinne des Wortes „Vehikel“, ein Mittel zum Zweck, um gezielt an den Themen Ihres Teams arbeiten zu können. Zusätzlich geben wir Gruppen gerne
den Auftrag, Ihr Gefährt kreativ zu gestalten und zu präsentieren - und natürlich dürfen Sie auch eine abschließende Probefahrt auf einem herausfordernden Parcours erwarten: der Spaß am gemeinsamen Erleben kommt sicherlich nicht zu kurz!

Minimale Teilnehmerzahl: 20 Personen
Programmdauer: 5-6 Stunden

Die Veranstaltung wird bei jeder Witterung (Ausnahme: Gewitter + Sturm) durchgeführt.

Preis: 27 € pro Person

Allgemeine Hinweise

Stellen Sie Ihre Gruppenreise im Baukastenprinzip zusammen. Buchen Sie zu der Übernachtung mit Verpflegung beliebig viele Ergänzungsbausteine dazu.

Wichtiger Hinweis:
Die erlebnispädagogischen Bausteine
1-10 werden in Kooperation mit do & be Training aus Freiburg durchgeführt.

Bei den Veranstaltungen werden begleitende Gruppenleiter, unabhängig von deren Beteiligung an den Aktionen, nicht berechnet!

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Angemeldete Teilnehmer werden abgerechnet. Ausnahme: Rechtzeitige Absage vor der Anreise oder die Vorlage eines ärztlichen Attestes bei kurzfristiger Reduzierung der Teilnehmerzahl nach Anreise in der Jugendherberge. Ansonsten werden kurzfristige Absagen nach erfolgter Anreise bzw. die spontane Nichtteilnahme einzelner Gruppenmitglieder an der Veranstaltung bei der Rechnungsstellung nicht berücksichtigt.

Sie möchten eine individuelle Beratung für die Gestaltung Ihres Gruppenaufenthaltes?

Herr Andree steht Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0761/67656 als Ansprechpartner zur Verfügung!
PDF Version der Reise (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Freiburg International

Kartäuserstr. 151
79104 Freiburg

Tel: +49 761 67656
Fax: +49 761 60367

info@jugendherberge-freiburg.de


Leitung
Renate Sailer
Hans Sailer

Preise & Termine


01.01.18 - 31.12.18

Leistungen

  • Bausteine wie beschrieben
  • Die Preise für Übernachtung und Verpflegung finden Sie unter dem Punkt "Preise".
Weiterempfehlen