Geprüfte Qualität: Geprüfte Qualität:
Bett+Bike

Radler willkommen! Radler willkommen!

32 mal in 32 mal in
Baden-Württemberg

javascript:void(0);
/~/media/E35CC31DA9A34F60B6B02EB343D6DD1B.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/80A9E422EE184A53BD0973508A816614.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/D946C99ED2F74DAC9EAFF3D590D3FFC6.jpg
activeSlide-orange

Bett+Bike

Geprüfte Qualität!

Über 30 mal in Baden-Württemberg

Radtouren und Fahrradurlaube erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Damit Radtouristen möglichst viele fahrradfreundliche Unterkünfte entlang ihrer Radtour vorfinden, hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) in den 90er Jahren das Qualitätssiegel Bett+Bike ins Leben gerufen.

Radfahren in Baden-Württemberg – das heißt Abwechslung pur! Weitreichende Fahrradwege  über die Schwäbische Alb oder durch den Schwarzwald führen Berge hinauf und wieder hinab.  Einfach in die Pedale treten und auf Entdeckungstour gehen:  ob  alleine, mit der Familie, sportlich oder gemütlich.

Egal ob ein Quartier für eine Nacht während der Radtour oder eine zentrale Unterkunft für Radausflüge in die nähere und weitere Umgebung – die 32 Jugendherbergen in Baden-Württemberg mit dem „Bett+Bike"-Logo erfüllen die vom ADFC vorgeschriebenen Mindestanforderungen und bieten darüber hinaus weitere Annehmlichkeiten für ihre radfahrenden Gäste.

Das können Sie erwarten:

  • Das Fahrrad wird sicher untergebracht
  • Für nasse Kleidung und Ausrüstung gibt es eine Trockenmöglichkeit
  • Für kleinere Reparaturen am Rad steht das wichtigste Werkzeug zur Verfügung
  • Bei größeren Pannen hilft die nächste Werkstatt weiter
  • Informationsmaterial zu attraktiven Ausflugszielen in der Umgebung
  • Ein kräftiges Radlerfrühstück und auf Anfrage ein Lunchpaket für die Reise

Was Radfahrer über Bett+Bike-Jugendherbergen wissen müssen?

Was bieten Bett+Bike-Jugendherbergen?

  • Sie sind auch nur für eine Nacht willkommen.
  • Ihr Fahrrad wird sicher untergebracht.
  • Für nasse Kleidung und Ausrüstung gibt es eine Trockenmöglichkeit.
  • Für kleinere Reparaturen am Rad steht Ihnen das wichtigste Werkzeug zur Verfügung.
  • Und bei größeren Pannen hilft Ihnen die nächste Werkstatt weiter.
  • Mit bereitgestellte Infomaterial wie regionalen Radwanderkarten sowie Bus- und Bahnfahrplänen finden Sie attraktive Ausflugsziele in der Umgebung.
  • Und morgens, wenn Sie aufwachen, erwartet Sie ein kräftiges Radlerfrühstück.

Sollte ich mich vorher anmelden?

Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich, sich vor Ihrer Radtour anzumelden.


Weiterempfehlen

Alle Bett+Bike Jugendherbergen

Bett-und-Bike-Logo

Geprüfte Qualität: wir zeigen Ihnen die Bett+Bike Jugendherbergen in Baden-Württemberg auf einen Blick.

Mehr »

Radfahren in Baden-Württemberg

Es hat sich schon lange zur absoluten Trendsportart entwickelt. Ob alleine, mit der Familie, sportlich oder gemütlich - hier findet jeder seine persönliche Lieblingsstrecke. Beim Radfahren im Südwesten bewegen Sie sich über eines der weitreichendsten Wegenetze Deutschlands. Das macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Gesundheit.

Mehr »

200 Jahre Fahrrad!

200jahre_Fahrrad
Das Fahrrad feiert sein 200jähriges Jubiläum. Grund genug, dass in Deutschland und speziell in Baden-Württemberg, Geburts- und Wohnort des Erfinders Karl Drais, einiges geboten wird! Mehr »